2017.07

Daten für den DFG-Viewer

Viele geförderte Drittmittelprojekte, speziell aber die der DFG fordern die Bereitstellung der Bildanzeige für den DFG Viewer . MyCoRe bietet über den METS-Service die erforderlichen Daten. Diese werden mit Hilfe von Stylesheets generiert.

Aufruf des DFG-Viewers

Der DFG-Viewer wird über die folgende URL aufgerufen. http://dfg-viewer.de/show/?set[mets]=https://{my URL}/servlets/MCRMETSServlet/{derivate_id}?XSL.Style={stylesheet} . Dabei ist {stylesheet} ein Teil des Stylesheet-Namens mets-{stylesheet}.xsl . Standard ist mets-dfg.xsl .

Die Stylesheets

Das Stylesheet mets-{stylesheet}.xsl inkludiert eine Reihe von weiteren Stylesheets, die z. B. Teile wie die METS-Daten oder die eingebundenen Metadaten wie MODS oder den amd-Part bereitstellen. So sind die Metadaten abhängig vom Datenmodell der Anwendung und entsprechend anzupassen. Gemäß Spezifikation können auch andere Metadatenmodelle wie TEI usw. eingebunden werden.

Für MODS soll an dieser Stelle auf die Implementierung in MIR verwiesen werden: siehe https://github.com/MyCoRe-Org/mir/tree/master/mir-module/src/main/resources/xsl/mets

Das WebFragment

Um dem DFG-Viewer den Zugriff auf die einzelnen Bilder zu ermöglichen, sind noch zwei Servlets für den Web-Kontext zu definieren. Hier der Ausschnitt der web-fragment.xml.

<servlet>
  <servlet-name>MCRDFGServlet</servlet-name>
  <servlet-class>org.mycore.iview2.frontend.MCRTileCombineServlet</servlet-class>
</servlet>
  
<servlet-mapping>
  <servlet-name>MCRDFGServlet</servlet-name>
  <url-pattern>/servlets/MCRDFGServlet/*</url-pattern>
</servlet-mapping>

<servlet>
  <servlet-name>MCRDFGThumbServlet</servlet-name>
  <servlet-class>org.mycore.iview2.frontend.MCRThumbnailServlet</servlet-class>
  <init-param>
    <param-name>thumbnailSize</param-name>
    <param-value>150</param-value>
  </init-param>
</servlet>

<servlet-mapping>
  <servlet-name>MCRDFGThumbServlet</servlet-name>
  <url-pattern>/servlets/MCRDFGThumbnail/*</url-pattern>
</servlet-mapping>

 Jens Kupferschmidt - 2018-02-06